Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.12.2017, 17:46   #3
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.705
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wenn Sie einfache Verglasung haben und bei geschlossenen Fenstern schlafen, ist Ihre Beobachtung normal. Sie geben genügend Feuchte ab, dass Wasser kondensiert.

Undichte Fensterdichtungen kommen als Ursache nicht in Frage. Sie würden das Gegenteil bewirken.

Feuchte wird man los durch Heizen und Lüften. Sie dazu folgenden Artikel:

Kondensat hat immer zwei Ursachen
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten