Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.10.2012, 17:37   #5
S. Nohner
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Rheurdt
Beiträge: 60
Standard 3-Wochen-Test

Ich habe jetzt einen 3-Wochen-Test mit jeweils einem Logger mit eigener 3,6 Volt Batterie für die Überbrückung zwischen Programmierung und Battery-Case und einem Logger mit Battery-Case und Versorgungskabel (ohne eigene Batterie) abgeschlossen.

Die Programmierung war jeweils der 5-Minuten-Takt, allerdings mit Blinklicht alle 10 Sekunden (normal sind bei mir 30 Sekunden), weil ich für den schnellen Check nicht so lange auf die Logger starren wollte.

Beide Logger arbeiteten einwandfrei, hielten aber die letzte Woche nicht ganz durch. Es fehlten 1 bzw. 2 Tag(e). Die Spannung der Batterien aus der Battery-Box lag danach bei 0,92 V (= leer). Ich habe für den Test allerdings auch billige Supermarkt-Batterien verwendet.

Ich habe beide Logger jeweils nach einer Woche ausgelesen und für die kommende neu programmiert. Es empfiehlt sich daher, nach einer Woche mit neuen Batterien weiterzumachen.

Vielleicht helfen die Erkenntnisse weiter.
S. Nohner ist offline