Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.07.2017, 12:51   #44
airtight
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2017
Ort: Co. Kerry, ROI
Beiträge: 10
Standard

Achtung bei Acryl: ist zwar luftdicht, aber nicht dauerhaft luftdicht, wie gefordert.

Es gibt solches und solches Acryl. Auf das Maleracryl aus dem Baumarkt, für billiges Geld pro Tube ,verlasse ich mich auch nicht. Mittlerweile haben fast alle Dichstoffhersteller entsprechend geprüfte Acryldichtstoffe zur fachgerechten inneren Abdichtung der Fensterfuge im Lieferprogramm. In den meisten Fällen inklusive den entsprechenden Prüfberichten von unabhängigen Testinstituten wie ift o.ä.

Alternativ verwende ich immer öfters die streichbare Luftdichtbeschichtung eines großen belgischen Dichtstoffherstellers. Vorab wird Weichzellschaum in größere Fugen und Spalten eingespritzt und nach dem vollständigen Aushärten dann mit besagtem "luftdichtem Anstrich" überpinselt.
airtight ist offline   Mit Zitat antworten