Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Foren für Baubeteiligte > Ausführungsdetails
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Ausführungsdetails Wie macht man's richtig?

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 22.08.2014, 19:05   #1
Stahlhans
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 9
Standard Direktabhänger und Dampfbremse

Hallo,

ich habe vor mein Schrägdach mit folgendem Aufbau zu verkleiden.
Sparren mit Dämmung -> Dampfbremse -> Direktabhänger -> CD Profile -> Gipskarton.
Nun stellen sich mir ein paar Fragen bezüglich der Dampfbremse und den Direktabhängern.

Beschädigen die Direktabhänger aus Blech nicht die Dampfbremse beim festschrauben durch ihre scharfen Kanten?

Die Schrauben zur Montage des Direktabhängers durchdringen/beschädigen die Dampfbremse.
Sind diese Löcher zu vernachlässigen?
Oder sind diese Löcher wieder zu versiegeln? (Wenn ja mit was)

Wäre eine Variante aus Dachlatten besser, da dort die Holzlatte das Loch in der Dampfsperre verdeckt?

Gruß Stahlhans
Stahlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2014, 09:12   #2
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.709
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Sie haben das Problem schon richtig erkannt. Löcher in der Luftdichtheitsschicht sollten vermieden werden. Holzlatten können in der Hinsicht tatsächlich Vorteile haben.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007-2017