Luftdicht-Forum.de  

Zurück   Luftdicht-Forum.de > Forum zum Thema Raumklimaaufzeichnung > Forum zum Lüftungslogger von www.luftdicht.de > Excel-Mappe zum Lüftungslogger
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Excel-Mappe zum Lüftungslogger Hier können Sie zur Excelmappe schreiben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2014, 11:33   #1
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.636
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Lächeln Einfügen von Kommentar-Marken

Lueftungslogger-plus-Excel2010.xlsm Version 9.5.21 04.04.2014
  • Nachbesserung beim Einfügen von Kommentar-Marken in die Abschnittsdiagrammen. Die Marke wird nach 1 Sekunde (statt bisher 2) nach dem Anhalten der Bewegung automatisch abgesetzt.
  • Einführung einer Fehlermeldung, wenn jemand ungeduldig ist und versucht die Marke mit einem Klick abzusetzen.
Hintergrund:

Das Abschnittsdiagramm muss ungeschützt sein, damit die Position der gerade einzufügenden Marke abhängig von der Mauspostion variiert werden kann. Die bearbeitete Marke ist selektiert. Ein Klick ins ungeschützte Diagramm verändert die Selektion. Je nachdem, wohin die Selektion verändert wird, kommt es zu einer Fehlermeldung, die jetzt abgefangen wird.


Klicks ins Diagramm sind bei der Marken-Einfügeaktion tabu. Die Steuerung über Zeiten arbeitet hervorragend:


Der Anwender fügt die Marke per Tastensteuerung ein (z.B. mit Strg+p). Die eingefügte Marke ist animiert. Die Animation wird durch die Positionierung über Mausbewegung abgelöst. Das muss innerhalb von 6 Sekunden geschehen. Wenn die Bewegung gestoppt wird, wird die Marke nach einer Sekunde in der erreichten Position abgesetzt. Danach wird fortgefahren mit dem Anlegen des zugeordneten Kommentars im Blatt "Gutachten" und der Verlinkung zwischen der Marke im Abschnittsdiagramm und der zugehörigen Marke im Blatt "Gutachten".


Zur Vervollständigung: Eine beliebige Marke kann durch Selektion der Kommentarzelle der Marke im Blatt "Gutachten" und anschließender Eingabe "Strg+x" gelöscht werden. Sie wird dabei sowohl hier als auch zugeordneten Diagramm entfernt. Wenn durch eine Fehlbedienung eine Marke in einem Diagramm verwaist ist, kann diese gelöscht werden, indem sie mit der rechten Maustaste selektiert wird und dann mit der Taste "Entf" entfernt wird.


Kommt man damit so klar?
Es macht richtig Spass, einen Klimaverlauf mit diesen Möglichkeiten zu kommentieren!
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2014, 14:04   #2
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 958
Standard

ja, super.
Eins vllt noch: Die Möglichkeit strg-p-Marker eine schon vorhandenen Kommentarnummer zuordnen zu können, die meisten Ereignisse wiederholen sich ja. Vllt statt strg-p strg-1 bis strg-(n), sodaß ein Kommentar beispielsweise zu strg-3 erneut aufgerufen werden kann. Dann müßte man halt die letzte vergebene Nummer noch im Kopf haben, um eine neue zu erzeugen, das scheint meine intellektuelle Kapazität gerade noch herzugeben...
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool
Schrödingers Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2014, 14:39   #3
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.636
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Danke! Du scheinst ja auf den Geschmack zu kommen! Das Anliegen verstehe ich.

Kennst du das Tool "Ghostwriter" schon? Das ist für die Verwaltung von Textblöcken ideal. Lässt sich systemübergreifend verwenden. Es ist eins der von mir am meisten geschätzten Tools.

http://toolsandmore.de/Central/Produ...p/Ghostwriter/

Ich würde Dir gerne so weit entgegenkommen, dass ich den bei mir vorgesehenen Text schon als "zu ersetzen" markiere. Man muss dann nur noch mit einem Klick den Wunschtext mit Ghostwriter einfügen. Was meinst Du dazu?
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2014, 15:08   #4
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.636
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich habe es mit Ghostwriter gleich mal ausprobiert. Die frisch eingefügte Kommentarzelle ist bereits jetzt markiert. Es kann sofort Text mit Ghostwriter eingefügt werden. Geht prima!

Noch ein Tip: Den Einfügetext in Ghostwriter ohne Zeilenumbruch eingeben. Der Text soll ja in der Zelle bleiben. Der Zeilenumbruch macht Excel selbst, weil die Zelle so formatiert ist.
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2014, 17:56   #5
Schrödingers Katze
Moderator
 
Benutzerbild von Schrödingers Katze
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Wehr, Ba-Wü
Beiträge: 958
Standard

Zitat:
Zitat von H. Trauernicht Beitrag anzeigen
.....
Kennst du das Tool "Ghostwriter" schon? ....
Habe sowas ähnliches mit Namen "Ditto" - ist eine Erweiterung der WIN-Zwischenablage auf beliebig viele Einträge - in der Praxis aber eher umständlich. Da schon eher ein pdf ausdrucken und nachträglich editieren (foxit pdf-editor, ist im Gegensatz zu ADOBE noch erschwinglich)
"systemübergreifend" ist für mich sekundär, weil ich alle weiteren "office"-Aufgaben auf der Linux-Maschine erledige. Und "netzwerkübergreifend" wäre so ein tool nur mit offener remote-Bedienung, z.B. unter Python, ist mir aber zu heiß.
__________________
nothing is foolproof to a sufficiently talented fool

Geändert von Schrödingers Katze (04.04.2014 um 17:59 Uhr).
Schrödingers Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2014, 15:57   #6
H. Trauernicht
Administrator
 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: Sehnde bei Hannover
Beiträge: 1.636
H. Trauernicht eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Kommentarmarken in der "Lüftungsloggerbibliothek"

Das Einfügen von Kommentarmarken ist in der "Lüftungsloggerbibliothek" an folgender Stelle ausführlich beschrieben:

http://www.luftdicht.de/lueftungslog...ommentarmarken
__________________
Motto: Nicht Quantität zählt, sondern Qualität!
H. Trauernicht ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: Herbert Trauernicht 2007